Datenschutz

1: Wir verwenden keine Analyse- und Statistikanwendungen wie zum Beispiel Google Analytics

2: Personenbezogene Daten der Kunden werden ausschließlich für die Zwecke der Vertragsabwicklung, der Betreuung der Kunden und der Abrechnung der für die Kunden erbrachten Leistung verwendet. Personenbezogene Daten sind Bestandsdaten, wie beispielsweise Name und E-Mail-Adresse. Für den Bezahlvorgang werden die Daten des Kunden maschinell gespeichert und an Paypal oder Mollie Payment weitergeleitet, um die Erfüllung der geschlossenen Verträge zu ermöglichen.

3: Nach Abschluss der Veranstaltung werden unverzüglich alle angefallen Daten gelöscht.